De chlinschti Ängel und de Wiehnachtsstern

De chlinschti Ängel und de Wiehnachtsstern

Ein Figurentheater mit der Marionettengruppe Nicolo Eine Geschichte von Charles Tazewell, 1944

Ein Fest des Lebens gefeiert

Ein Fest des Lebens gefeiert

Besinnungswoche und andere beliebte, gut besuchte Anlässe mussten wegen Corona abgesagt werden. Dies machte viele Menschen mit Behinderungen traurig. Wie reagierte das Team der Behindertenseelsorge? Es lud am vergangenen Samstag ein zum «Fest des Lebens».

Neues entsteht

Neues entsteht

Unser Jahresbericht 2019. Wir schauen zurück. Wir entdecken, was neu entstanden ist.

Langer Kampf gegen Barrieren im Kopf

Langer Kampf gegen Barrieren im Kopf

Menschen mit Beeinträchtigungen wollen mehr in die Gesellschaft miteingebunden werden. In Pfäffikon will die Kirche mit gutem Beispiel vorangehen.

Fragebogen zu: Ich, Janka, sehbehindert

Fragebogen zu: Ich, Janka, sehbehindert

Aufgrund der besonderen Corona-Zeit sind viele Sensibilisierungen und Projekte, die im Rahmen des Religionsunterrichts in den Pfarreien im Kanton Zürich geplant waren, leider ausgefallen. Als kleinen Ersatz haben wir einen Fragebogen zusammengestellt, der das Thema Sehbehinderung aufgreift und in den Kontext der Inklusion stellt.

Nichts über uns ohne uns!

Nichts über uns ohne uns!

Die Schweiz verpflichtet sich, Menschen mit Behinderung ein diskriminierungsfreies und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Die Umsetzung dieser Forderung muss in Zukunft vermehrt mit Einbezug von Menschen mit Behinderung geschehen.