Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

gemeinsam – barrierefrei – selbstbestimmt

Sektionen

Aktionstage 2022

Die Schweiz hat 2014 die UNO-Behindertenrechtskonvention (BRK) in Kraft gesetzt, und im Kanton Zürich besteht ein breiter Wille, bei der Umsetzung der BRK voranzugehen. Mit den Aktionstagen wird das Thema Behindertengleichstellungsrecht in die Medien, die Gemeinden und somit in die Gesellschaft getragen. Auch die Katholische Kirche im Kanton Zürich wird sich an der Aktionstagen mit einigen Aktionen beteiligen. Für weitere Auskünfte oder Fragen steht ihnen die Behindertenseelsorge gern zu Verfügung. Ihre Ansprechpersonen ist Frau Ingrid Dettling; Tel. 044 360 51 41.
Schlagwort:

Zukunft Inklusion