Nein zur Überwachung von Versicherten

Generalvikar Josef Annen warnt mit Caritas Zürich vor dem neuem Gesetz zur Überwachung von Versicherten.
Nein zur Überwachung von Versicherten

Generalvikar Josef Annen FOTO Peter Knup

 

Generalvikar Dr. Josef Annen ist Präsident des Vereins Caritas Zürich. Er lehnt in einer Stellungnahme die Überwachung von Versicherten ab. Sein Statement, das die Position der Caritas Zürich unterstützt, finden Sie hier

Schlagwort: