Welt Down Syndrom Tag vom 21. März 2018

Ich bi parat - Du au?
Welt Down Syndrom Tag vom 21. März 2018

Plakat zum WorldDownSyndromDay 2018

Ein weltweiter Tag für Menschen mit Trisomie 21 - wozu?

Der Welt Down-Syndrom Tag findet seit 2006 jedes Jahr am 21. März statt. Für diesen speziellen Tag werden weltweit Veranstaltungen und Initiativen organisiert, mit dem Ziel das öffentliche Bewusstsein für die Trisomie 21 resp. das Down-Syndrom zu steigern. Das Datum (21.3.) nimmt Bezug auf das 21. Chromosom, das bei diesen Menschen 3fach vorhanden ist.

Die Ziele der verschiedenen Initiativen sind vielfältig, insbesondere

  • Zeigen, welche Fähigkeiten Menschen mit Trisomie 21 haben;
  • Aufklären über die Notwendigkeit und Herausforderungen der Inklusion;
  • Solidarität bekunden;
  • Forschung und Entwicklung in Medizin, Schulbildung und beruflicher Inklusion fördern;
  • Brücken bauen und Plattformen schaffen für Fachpersonen, Eltern und Betroffene.

Auch wir wollen einen kleinen Beitrag leisten und Euch auf folgendes Video aufmerksam machen:

50 Mums | 50 Kids | 1 Extra Chromosome


https://paper.li/inclusionsuisse/1421006551#/