Gruppe Ja-SL

Ja, Jetzt Alle - Selbstbestimmt Leben

So ist ja-SL entstanden:

Im Jahr 2008 besuchte uns das Ehepaar Bill und Vicky Bruckner aus San Francisco, USA. Beide sind in ganz Europa die bekannten Fachleute, welche den Gedanken der Selbstbestimmt Leben-Bewegung in vielen Gruppen weitergeben. Beide sind körperbehindert. Sie erzählten aus ihrem Leben und dem Werdegang der Independent Living-Bewegung in den Vereinigten Staaten.

Der Funke des 'Selbstbestimmt–Leben-Gedankens' hat in uns ein Feuer entfacht! In unserer Gruppe sind Menschen mit verschiedenen Behinderungen vertreten: Körperbehinderte, Blinde/Sehbehinderte, Schwerhörige, Gehörlose, Taubblinde und intellektuell Behinderte.

Was ist unser Anliegen?

Als gleichwertige Partner möchten wir, zusammen mit nichtbehinderten Menschen, innere und äussere Barrieren abbauen. Ein bedeutender Leitsatz ist: «Nichts über uns ohne uns».

Wir sind Experten in eigener Sache. Wir möchten über unser Leben selber bestimmen können. Wir zeigen Präsenz. Es ist wichtig, dass es uns gibt. Wir sensibilisieren das Umfeld mit Öffentlichkeitsarbeit. Untereinander lernen auch wir mit verschiedensten Behinderungen umzugehen, ermächtigen und befähigen einander und wir wollen uns nicht durch unsere Beeinträchtigung definieren lassen.