Forums-Nachmittag

"Was und wer ist Gott?"
Forums-Nachmittag

Wir tauschten miteinander aus und versuchten auf einigen Fragen Antworten zu finden.

Am 30. März 2019 führte die Gruppe ja-SL wieder einen Forumsnachmittag durch. Das Thema lautete: Was ist Gott? Wer ist Gott für mich?

10 Teilnehmer waren anwesend. Urs Senn war einer der Teilnehmer.

Hier sein Bericht:

Haben Sie sich auch schon Gedanken gemacht, wer Gott ist? Gibt es

Überhaupt einen allmächtigen Gott? Kann er helfen? Ist er wirklich der,

der da ist, der da war und der da kommt? Viele Fragen hatten die Teilnehmer.

Viele Antworten wurden gesucht. Auf einige Fragen fanden wir Antworten. 

 

Die Bibel gibt uns ja auch welche. Aber man muss wissen, wo man sie suchen

muss und finden Kann. Der Nachmittag war spannend. Elisabeth Gimpert

erzählte ein Erlebnis, wie sie eine Person im Sterben begleitet hat und sogar

in einem Traum voraus sah, dass diese Person sterben wird.

IMG_1903.JPG

Urs erzählte von seinem Vater, wie Gott ihm geholfen hat, ihn beim Tod seines Vaters

zu begleiten. Das sind Erfahrungen, welche einen berühren und nahegehen.

 

Ganz zum Schluss gab es natürlich Kaffee und eine Erdbeertorte. Das darf

Ja auch nicht fehlen. Dem leiblichen Wohl muss doch auch gefröhnt werden.

IMG_1911.JPG

So ging der Nachmittag gut vorbei und wir gingen gestärkt nach Hause.

Urs Senn

Schlagwort: