Team

 

In einem inneren Kreis hat sich die Kerngruppe gebildet.

Die Kerngruppe trifft sich zu Sitzungen und entscheidet über Wahl und Entscheidung der Aktivitäten.

Sie ist befugt, Arbeitsgruppen zu bilden.

Die Kerngruppe kann sich zusammensetzen aus Betroffenen und Nichtbetroffenen, wobei der Anteil Betroffener mindestens 2/3 Mehrheit aufweist.

Die Leitung liegt allein bei den Betroffenen, damit ihre Anliegen   gewährleistet sind. 

Zum äusseren Kreis gehören die Sympathisanten. Sie unterstützen uns in unserem Leitbild und unseren Zielen. Sie tragen unsere Gedanken weiter und nehmen an unsern Treffen teil, das wir eigens für sie veranstalten. Ihre Wünsche und Ideen werden ernst genommen. Dieser Austausch ist wichtig für uns. Die Sympathisanten sind jederzeit in der Kerngruppe willkommen.

 

Kontaktadresse:

Regula Eiberle
Co-Leiterin Gr. Ja-SL
Beckenhofstrasse 16
8006 Zürich
regiei@gmx.ch

 

Stefan Arnold
Co-Leiter Gr. Ja-SL
Beckenhofstrasse 16
8006 Zürich
stefan.arnold@behindertenseelsorge.ch