Aktuelle und frühere Nachrichten

Mittagstisch und Workshop "Shibashi - Beten mit dem Körper"

Mittagstisch und Workshop "Shibashi - Beten mit dem Körper"

Am Donnerstag, 27. August um 12:00 Uhr, laden wir ein zum Mittagstisch und um 13:30 Uhr zum Workshop "Shibashi - Beten mit dem Körper" im Gehörlosenzentrum in Oerlikon.

Mehr…

Ökumenischer Segnungs-Gottesdienst

Ökumenischer Segnungs-Gottesdienst

Am Sonntag, 23. August um 10:30 Uhr laden wir zum Ökumenischen Segnungs-Gottesdienst in der Aula des Gehörlosenzentrums ein zum Thema "Meine Seele hat Durst nach Gott".

Mehr…

Neues entsteht

Neues entsteht

Unser Jahresbericht 2019. Wir schauen zurück. Wir entdecken, was neu entstanden ist.

Mehr…

Langer Kampf gegen Barrieren im Kopf

Langer Kampf gegen Barrieren im Kopf

Menschen mit Beeinträchtigungen wollen mehr in die Gesellschaft miteingebunden werden. In Pfäffikon will die Kirche mit gutem Beispiel vorangehen.

Mehr…

Fragebogen zu: Ich, Janka, sehbehindert

Fragebogen zu: Ich, Janka, sehbehindert

Aufgrund der besonderen Corona-Zeit sind viele Sensibilisierungen und Projekte, die im Rahmen des Religionsunterrichts in den Pfarreien im Kanton Zürich geplant waren, leider ausgefallen. Als kleinen Ersatz haben wir einen Fragebogen zusammengestellt, der das Thema Sehbehinderung aufgreift und in den Kontext der Inklusion stellt.

Mehr…

Jahrestagung HRU

Jahrestagung HRU

Mutig barrierefrei unterwegs

Mehr…

Nichts über uns ohne uns!

Nichts über uns ohne uns!

Die Schweiz verpflichtet sich, Menschen mit Behinderung ein diskriminierungsfreies und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Die Umsetzung dieser Forderung muss in Zukunft vermehrt mit Einbezug von Menschen mit Behinderung geschehen.

Mehr…

Besuche und Gespräche wieder möglich

Besuche und Gespräche wieder möglich

Seien Sie willkommen in der Behindertenseelsorge.

Mehr…

Wer hilft weiter?

Wer hilft weiter?

Wir sind für Dich da! Hilfe und Antworten auf Deine Fragen.

Mehr…

Corona-Virus Informationen

Corona-Virus Informationen

Informationen in Leichter Sprache und in Gebärdensprache

Mehr…

Gottesdienste in Gebärdensprache

Gottesdienste in Gebärdensprache

Eine Dolmetscherin übersetzt vier Gottesdienste der Kar- und Ostertage in Gebärdensprache.

Mehr…

Bei Tschernobyl war es auch so

Bei Tschernobyl war es auch so

Werner Ruch, 64, Lourdes-Helfer, Gommiswald

Mehr…

Abgesagt: Weiterbildung zum Thema: Psychisch auffällig

Abgesagt: Weiterbildung zum Thema: Psychisch auffällig

für Inklusionsbeauftragte und Interessierte am 27. März, 13:30 - 17:00 Uhr

Mehr…

Inklusiver Gottesdienst rund um den 3. Dezember

Inklusiver Gottesdienst rund um den 3. Dezember

Am Tag der Menschen mit Behinderungen setzen wir uns für eine offene und barrierefreie Gesellschaft ein.

Mehr…

Einsatz für hindernisfreien Klosterplatz Einsiedeln

Einsatz für hindernisfreien Klosterplatz Einsiedeln

Werner Ruch kämpft seit vielen Jahren für einen barrierfreien Klosterplatz. Nun könnte sich die Umsetzung verzögern. Dem Kloster fehlt das Geld. Werner Ruch ruft mit der Aktion «Hundert Stei für en Stei» zum symbolischen Kauf eines hindernisfrei geschliffenen Fluss-Steines auf. Eine Reportage von Eugen Koller. Erschienen im Pfarreiblatt Uri Schwyz Nummer 16 im August 2019.

Mehr…

Inklusive Pilgerwanderung gelungen!

Inklusive Pilgerwanderung gelungen!

Wasser – himmlisches Gut für irdisches Leben

Mehr…

Glücksrad und Parcour

Glücksrad und Parcour

So können Sie unser Glücksrad bei einem Pfarreianlass zum Einsatz bringen.

Mehr…

Forums-Nachmittag

Forums-Nachmittag

"Was und wer ist Gott?"

Mehr…

 Bis zum Schluss für die Gäste da sein

Bis zum Schluss für die Gäste da sein

Das Blindenzentrum schliesst seine Pforten

Mehr…

Nein zur Überwachung von Versicherten

Nein zur Überwachung von Versicherten

Generalvikar Josef Annen warnt mit Caritas Zürich vor dem neuem Gesetz zur Überwachung von Versicherten.

Mehr…

10-jähriger Einsatz für die Behindertenseelsorge

10-jähriger Einsatz für die Behindertenseelsorge

Regula Eiberle ging Ende Mai 2018 in Pension. Stefan Arnold führte mit ihr ein Interview. Gemeinsam schauen sie auf die vergangenen 10 Jahre.

Mehr…

Gruppe ja-SL lädt den Verein »mensch zuerst» ein.

Gruppe ja-SL lädt den Verein »mensch zuerst» ein.

Am 23. Juni 2018 stellten zwei Referenten ihren Verein «mensch-zuerst» vor. Es fand ein spannender Forums-Nachmittag statt.

Mehr…

Wallfahrt nach Einsiedeln

Wallfahrt nach Einsiedeln

Die Gruppe wächst von Jahr zu Jahr.

Mehr…

Schlagwort: