Hindernisfreier Klosterplatz Einsiedeln

Unterstützung gesucht
Hindernisfreier Klosterplatz Einsiedeln

Pflastersteine des Klosterplatzes und Rad eines Rollstuhls.© Werner Ruch, CH-8804 Au ZH

Die Interessen-Gemeinschaft «Hindernisfreier Klosterplatz Einsiedeln» möchte ein grosses Ziel erreichen. Menschen mit einer Geh- oder Sehbehinderung kommen selbstständig in die Klosterkirche hinein. Der Vorsitzende der Interessen-Gemeinschaft schreibt: «Bitte helft mit, den hindernisfreien Zugang zu ermöglichen.»

 

Die Behindertenseelsorge möchte mithelfen. Sie unterstützt das Anliegen der Interessengemeinschaft. Die Behindertenseelsorge möchte auch, dass alle Menschen in die Klosterkirche hineinkommen.

 

Jeder Franken zählt. Wir sammeln jeden gespendeten Franken bei der Behindertenseelsorge. Wir leiten die gespendeten Franken weiter. Die gespendeten Franken ermöglichen den hindernisfreien Zugang zur Klosterkirche.

 

Ihre Spende können Sie einbezahlen unter

«Verein zur Förderung der katholischen Behindertenseelsorge des Kantons Zürich», Beckenhofstrasse 16, 8006 Zürich
IBAN: CH85 0900 0000 8002 1592 7

Vermerk: Klosterplatz Einsiedeln

 

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen herzlich. Gemeinsam schaffen wir einen Zugang für alle. Unter www.hindernisfreier-klosterplatz.ch finden Sie weitere Informationen.

 

Flyer als PDF mit weiteren Informationen

 

Stefan Arnold

Dienststellenleiter

Schlagwort: