Trotzdem Reden

Ein Film von Tula Roy und Christoph Wirsing zur Unterstützten Kommunikation

Seit den 90er Jahren ist das Fachgebiet der Unterstützten Kommunikation (UK) in der Schweiz bekannt. Menschen mit schweren Kommunikationsbeeinträchtigungen erhalten damit die Möglichkeit, sich ausdrücken zu können, sich in das soziale Geschehen in ihrem Umfeld einzubringen und es mitzugestalten. Sie erhalten Zugang zu Bildung und Kultur und können an der Gesellschaft aktiv partizipieren.
Dieser Dokumentar- und Lehrfilm zeigt das breite Spektrum auf, wie UK in sozialen Geschehen eingesetzt wird, welche vielfältigen Formen, Methoden und Techniken die UK bietet, und wie Menschen im Kontext von Behinderung damit kommunizieren.

Prof. Dr. Dorothea Lage

 

http://www.trotzdem-reden.de