Sie und Wir

Die Behindertenseelsorge ist eine Fach- und Seelsorgestelle der Katholischen Kirche im Kanton Zürich. Wir orientieren uns an den Leitworten «gemeinsam – barrierefrei – selbstbestimmt».

 

gemeinsam

Wir bringen Menschen zusammen.
Wir suchen das Verbindende.

barrierefrei

Wir wollen, dass die kirchlichen Räume für alle
Menschen zugänglich sind. Wir bauen Hindernisse ab
und ermöglichen eine Teilhabe für alle Menschen.

selbstbestimmt

Alle sollen selbstbestimmt leben. Menschen mit
Behinderung bringen ihr Wissen und Können als
Expertinnen und Experten in eigener Sache ein.

 

 Unser Angebot

  • Wir bieten religiöse Begleitung an für Menschen mit
    einer Behinderung und ihre Angehörigen.
  • Wir besuchen Pfarreien und Institutionen, um miteinander
    Gottesdienste zu feiern und Anlässe zu gestalten.
  • Wir unterstützen Pfarreien bei Fragen zu Barrierefreiheit,
    Inklusion und Behinderung.
  • Wir ermöglichen Begegnung von Menschen mit und
    ohne Behinderung durch Sensibilisierung, besonders im
    Religionsunterricht der Pfarreien.
  • Wir begleiten Inklusionsbeauftragte. Sie engagieren sich
    in den Pfarreien für Inklusion und Barrierefreiheit.
  • Wir verstehen uns als Brückenbauerin, Impulsgeberin
    und Vernetzerin.

 

Unterstützen Sie uns, indem Sie

  • sich für das Miteinander von Menschen mit und
    ohne Behinderung stark machen.
  • sich für Inklusion einsetzen.
  • sich als Freiwillige(r) bei uns engagieren.
  • uns für Veranstaltungen und weitere Aufwendungen eine
    Spende, eine Kollekte oder ein Legat zukommen lassen.

 

Broschüre als PDF

Unser Spendenkonto

Postcheck-Nr.: 80–21592–7

IBAN Nr. CH85 0900 0000 8002 1592 7